Zum Inhalt springen

Bonner Innenstadtgemeinden:Firmvorbereitung mit fast 30 Jugendlichen

Im Herbst 2023 hat am Bonner Münster ein neuer Firmkurs für die Bonner Innenstadtpfarreien St. Martin und St. Petrus begonnen. Die Firmung findet statt am Pfingstmontag, 20. Mai 2024, um 18 Uhr im Bonner Münster. Fast 30 Jugendliche nehmen an der Vorbereitung teil und beschäftigen sich in den nächsten Wochen und Monaten mit unterschiedlichsten Fragen rund um Gott und die Welt. Regelmäßig werden die Jugendlichen auch an der Jungen Messe sonntagsabends im Bonner Münster teilnehmen.
Jugendliche wird gefirmt
Datum:
13. Okt. 2023
Von:
Christian Jasper

Firmkurs startet im Herbst 2023

Im Herbst 2023 startet am Bonner Münster ein neuer Firmkurs. Eingeladen sind vor allem Jugendliche aus dem Sendungsraum Innenstadt mit den Pfarreien St. Martin und St. Petrus. Wenn Du an dem Kurs teilnehmen möchtest, solltest Du zum Firmtermin im Mai 2024 mindestens 16 Jahre alt sein. Ausnahmen sind im Einzelfall nach Rücksprache mit Stadtjugendseelsorger Dr. Christian Jasper möglich.

Die Firmung findet statt am Pfingstmontag, 20. Mai, 18 Uhr im Bonner Münster.

Einladung zur Firmung

Firmkurs am Bonner Münster

„Alle malen schwarz, ich seh' die Zukunft pink.
Mach dein Ding, aber such' keinen Sinn.“

So singt Peter Fox in seinem Lied „Ich seh‘ die Zukunft pink“, das seit vielen Wochen in den Charts ist. Manche Leute leben heute nach diesem Motto: Mach einfach dein Ding und frag nicht weiter nach einem Sinn. Eine Zeitlang kann das gut gehen.

Oft aber kommen früher oder später Fragen: Gibt es nicht doch einen Sinn hinter allem? Woher kann ich die Kraft nehmen, immer wieder neu aufzustehen, um die Welt zu verändern? Und wo finde ich wahre Freunde, die diesen Weg mit mir gehen? Vielleicht hast Du manche dieser Fragen für Dich schon beantwortet. Vielleicht hast Du schon positive Erfahrungen im Glauben gemacht. Vielleicht hast Du aber auch noch ganze andere Fragen und große Zweifel an den Antworten der Kirche.

In jedem Fall lohnt es sich, darüber nachzudenken und mit anderen jungen Leuten ins Gespräch zu kommen. Eine Gelegenheit dazu ist die Firmvorbereitung. Schließlich soll die Firmung das Sakrament sein, wo Du selbst sehr bewusst über Deinen Glauben entscheidest.

Die nächste Firmung für die Gemeinden St. Martin und St. Petrus soll stattfinden im Frühsommer 2024 im Bonner Münster. Im Herbst beginnen wir mit der Vorbereitung.

Um alle weiteren Fragen zu klären, laden wir herzlich zu einem unverbindlichen Info-Nachmittag ein, der am Sonntag, 24. September, um 16 Uhr im EKKO am Bonner Münster stattfinden wird (Eingang Gerhard-von-Are-Str. 1, gegenüber vom Tuscolo).

Die Firmvorbereitung im Überblick

Firmtag Hersel 2023
  • Gruppentreffen sonntagnachmittags im EKKO Bonn, anschließend gemeinsame Feier der Jungen Messe im Bonner Münster
  • Firmwochenende in der Jugendherberge Mayen
  • Firmtag mit Firmbewerbern aus der ganzen Region mit Weihbischof Ansgar Puff am Samstag, 9. März 2024, in der Liebfrauenschule
  • optional: Nacht der Lichter am 18. November im Bonner Münster, Taizé-Fahrt in der Osterwoche, Teilnahme an der 72-Stunden-Aktion

 

Die Junge Messe findet jeden Sonntag um 18 Uhr im Bonner Münster statt. Du bist immer herzlich eingeladen! Anschließend Get-together im EKKO. Treffpunkt ist an den Sonntagen ohne Gruppentreffen um 17.50 Uhr am Haupteingang. Dann könnt ihr Euch als Gruppe einen guten Platz suchen.

 

Kosten: 70 Euro (für Transfer, Unterkunft und Verpflegung beim Firmwochenende) 
Bitte in bar passend mitbringen zum ersten Gruppentreffen. In keinem Fall soll die Teilnahme an der Firmvorbereitung am Geld scheitern. Bei finanziellen Engpässen wende Dich gerne vertraulich an Stadtjugendseelsorger Christian Jasper

 

Fragen: Wenn Du sonst Fragen hast, melde Dich gerne bei Stadtjugendseelsorger Kaplan Dr. Christian Jasper.

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen.